Navigation
Suche
TIPPS FÜR PROFIS

Farbwirkung für Raumgestaltung nutzen

 

Durch die Wahl des Farb- oder Tapetenmusters kann man die psychologische Wirkung des Raumes beeinflussen. Die eingesetzten Farben sollten mit den Möbeln, Vorhängen und dem Boden harmonieren. Der Meistergold-Raumdesigner zeigt Ihnen, wie sich Raumwirkung durch Wandfarben verändert. So finden Sie schnell Ihren persönlichen Lieblingsfarbton. Bei der Auswahl eines Farbtons sollten Möbel, Bodenbelag und Stoffe berücksichtigt werden. Dunkle Möbel etwa, heben sich besser von hellen Wänden ab und umgekehrt.

Warme Farben (Rot, Orange, Gelb und Braun-Töne) lassen uns die Raumtemperatur um einige Grade wärmer empfinden. Sie sollten daher in Räumen eingesetzt werden, deren Fenster nach Norden weisen, sofern sie nicht zu dunkel sind.

Kalte Farben (Blau, Grün, Türkis) wirken kühlend, erfrischend entspannend und beruhigend. Sie sind gut geeignet in Räumen mit viel Sonneneinstrahlung, für gestresste Menschen oder bei Konzentrationsstörungen.

Pastelltöne erscheinen dezent und nicht so aufdringlich, knallige Farben stechen sofort ins Auge und bekommen daher viel Aufmerksamkeit.

FN LED-Deckenleiste

Alles Gute kommt von oben

Eine ganz besondere Atmosphäre in Haus und Wohnung schafft eine indirekte Beleuchtung. Am Boden z.B. mit der FN LED-pro Leiste oder jetzt neu mit den FN LED-Deckenleisten an der Decke.

Damit erzielt man nicht nur die gewünschte Helligkeit, sondern vor allem eine gestalterisch schöne Stimmung, die zum Entspannen einlädt.

Die FN LED-Deckenlösung ist eine weiß pulverbeschichtete Aluminiumleiste um sich so dezent wie möglich in den Raum zu integrieren. Diese wird knapp unter der Decke an der Wand montiert. Dabei gibt es einen verdeckten Kanal für Schrauben, damit nach der Montage die Befestigung nicht mehr sichtbar ist.

Die LED-Streifen werden dann einfach eingeklebt, an das Stromnetz angeschlossen und schon haben Sie ein attraktives und besonderes Lichtkonzept in Ihrem Raum.

Produktvorteile:

  • Wandweiße Aluminiumleiste für gute Wärmeableitung der LEDs.
  • Unterschiedlichste LED-Streifen (z. B. mit Farbverlauf) bis 14 mm Breite einklebbar.
  • Verdeckte Montage durch eigenen Schraubenschacht.
  • Durch die geringe Höhe sehr einfach auf Gehrung zu schneiden.