Navigation
Suche

Dämmen mit WDVS

Investitionszuschuss von bis zu 60.000 Euro

 

Immobilienbesitzer, die eine energetische Sanierung aus eigenen Mitteln stemmen, können jetzt einen Ullrich Wickert - dämmen-lohnt-sichInvestitionszuschuss von maximal 30.000 Euro etwa für ihre Eigentumswohnung oder maximal 60.000 Euro für ihr Zweifamilienhaus erhalten. Das sind starke Argumente für eine energetische Gebäudesanierung.

 

Fördermittel sind so attraktiv wie nie

Wer seine Immobilie energetisch saniert, profitiert von Fördermitteln, die so attraktiv sind wie noch nie. Bereits zum zweiten Mal hat die KfW ihre Förderung verbessert. Im Programm ,,Energieeffizient Sanieren Kredit" beträgt der Darlehenshöchstbetrag nun 100.000 Euro pro Wohneinheit, die Zuschüsse für KfW-Effizenshäuser wurden um fünf Prozentpunkte angehoben und für Einzelmaßnahmen, die mit dem Kreditprogramm finanziert werden, gibt es ab sofort einen Tilgungszuschuss von 7,5 Prozent. Der für zehn Jahre feste Effektivzinssatz für einen Sanierungskredit beträgt derzeit 0,75 Prozent pro Jahr - und ist somit so günstig wie noch nie.